Pilze gefuttert

Veröffentlicht auf von Elke

ja ja, so sieht man aus wenn man Pilze gefuttert hat.
Er könnte es nicht leugnen, der Schnabel sagt alles.
Dann sitze er ganz unschuldig da, als wenn nichts gewesen wäre. Aber ich kenne meine Pappenheimer.

Er liebt Pilze eben über alles, da läßt er sonst alles stehn dafür.

Veröffentlicht in Coco

Kommentiere diesen Post

Ralina 01/30/2009 08:15

Hallo,

was denn? Ein Vogel der Pilze isst? Das hab ich ja noch nie gehört... Aber so lange es nciht schadet? Warum nicht? Wir stopfen uns ja beispielsweise auch gerne mit Schokolade voll...

Elke 01/30/2009 12:21


nöö, schadet ihm nicht, frißt er wirklich sehr gerne. Und außerdem ist das immer nur so eine kleine Ecke.
Wehe er würde das nicht bekommt, dann wäre aber Polen oben "lach"


Gefangener-Engel 01/29/2009 15:20

Nymphensittiche finde ich absolut genial! Ich hatte selber mal zwei (und gleichzeitig vier Wellensittiche) ... der "Krach" war gewöhnungsbedürftig (grins) - aber es macht riesen Spaß, ihnen beim Spielen zuzuschauen! Lieben Gruß und einen schönen Tag, Claudia

Elke 01/29/2009 15:59


ja du hast Recht Claudia, man ist den ganzen Tag unterhalten. Nein, ich würde ja lügen. Im Augenblick sitzt er in seinem Korb und läßt sich nicht blicken. Ich denke er schläft, muß ganz leise hier
tippen "lach"

bis dann udn auch dir einen schönen Tag
Elke