So sieht es

Veröffentlicht auf von Elke

in Cocos Korb aus!!!!
Heute früh habe ich wieder ausgemistet "lach"
Er hat einen großen Korb, naja, was man noch Korb nennen kann, darin steht noch so ein kleiner Henkelkorb,
von dem ist allerdings auch nimmer viel übrig. (Auf dem Bild habe ich ihn mal auf die Seite gedreht, daß man das Loch besser sehen kann ) "gg"
Aber weg nehmen, nöööööööööööööö, unmöglich, das würde Terror geben "lach"

Aber ganz ehrlich, er fühlt sich da so wohl, das ist sein Versteck.
Die Körbe sind gut für die Krallen und den Schnabel, das wetzt er daran ab.
Er war nun 9 Jahre, noch nie mußten wir zum Tierarzt mit ihm, um die Krallen oder Schnabel schneiden zu lassen.
Auch in seinem Käfig hat er nur solche Äste, die auch dick sein sollten, daß die Krallen unten nicht zusammen kommen, somit wetzt sich auch da alles ab.

Nun kann wieder weiter geknabbert werden.

Veröffentlicht in Coco

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post