Ferienprogramm

Veröffentlicht auf von Elke

Zum erstenmal haben wir als Hobbygruppe am Ferienprogramm der Verbandsgemeinde mitgewirkt.
Thema war Woll-Figuren.
Ganz ehrlich viel Hoffnung haben wir uns nicht gemacht, daß sich viele Kinder melden. Umso mehr war ich überrascht, als ich die Meldung bekommen habe, daß es 13 Teilnehmer sind.
Gestern Nachmittag war es dann so weit.
Die Kinder durften sich aussuchen was sie machen wollten. Der Renner war die Krake, Sie wurde in allen Farben gemacht.
Das Grundgrüst kann man ja auch als Puppe verwenden, das war natürlich für die Mädchen was. Prinzessinen wurden gemacht, mit Krönchen, Kette, Perlen.
Ander machten Pomponvögelchen, da wurde gewickelt, daß das Zeug hält.
Aufgeschitten habe ich die Pompons, das hätten die Knirpse nicht geschafft, so fest haben sei gewickelt.
Schmäbel und Füße wurden ausgeschitten, es war toll, und alle waren mit ihrem Ergebnis sehr zufrieden.

Es reut mich allerdings sehr, daß ich gegen Ende nicht mehr dazu kam Bilder von den Werken zu machen.
Voll Begeisterung wurden die Teilchen den Eltern gezeigt als sie abgeholt wurden, und weg waren sie.

Werden wir im nächsten Jahr sicher wieder machen.







Ganz selbstberständlich haben 4 meiner Mädels aus der Gruppe geholfen der Rasselband zu Hande zu gehen.

Veröffentlicht in Persönliches

Kommentiere diesen Post