1. Wandbehang

Veröffentlicht auf von Elke

ist fertig. Ich freue mich unheimlich, daß dieser Erfolg erreicht ist.
Nochmal die Erklärung zu der Aktion

Kinder malen Herzen für kranke Kinder

 

Das war die Idee, und dieser Quillt-Wandbehang ist daraus geworden.

Es ist der erste, es sollen noch weitere Folgen.

 

Wie ist das abgelaufen

Kinder malen ein Herz, und füllen es aus mit dem was ihnen einfällt.

Die Zeichnen wurden an mich (Elke Reiß) per Post oder E-Mail zurück geschickt

Ich habe diese Zeichnung in ein Stickprogramm übertragen, als pdf-Datei umgewandelt , dass eine Stickerin sie verarbeiten konnte.

Die Stickerin hat ihren eigenen Stoff und ihr Garn verwendet.

Nach dem sticken hat sie die Stickerei an mich zurück geschickt.

Als ich genügend Herzen zusammen hatte, habe ich sie an die Quillterin geschickt, die sich bereit erklärt hat, den Wandbehang zu nähen.

 

Der Erlös dieses Wandbehangs soll an das Kinder-Hospiz  Sterntaler in Dudenhofen gehen.

 

Sollte jemand Interesse an dem Quillt haben, bitte wenden sie sich an mich Elke Reiß

E-Mail-Adresse kuni492002@yahoo.de und geben ihr Angebot ab.

Mitte November (Datum liegt fest) geht der Quillt an der/die Höchstbietend

 

Wer hat gemalt
                 Wer hat gestickt

1. Fabian                                                           Karla

2. Ann-Kathrin                                                 Jette

3. Philipp aus Österreich                    Dörte aus Spanien

4. Jannis                                          Elvira (Mutter von Jannis)

5. Philipp                                                           Sandy

6. Gina                                                                Manja

7. Lukas aus Österreich                                   Susanne

8. Fabio aus Spanien                                        Helga

9. Evelin                                                            Marlies

10. Philipp aus Österreich                               Marlies

11. Philipp aus Österreich                               Nadine

12. Lukas aus Österreich                                  Helga

13. Ann-Kathrin                                               Jette

14. Philipp aus Österreich                               Ulrike

15. Marina                                                         Karla

16. Raphaela                                                     Elke G.

 

Genäht hat Susanne aus Ludwigshafen. Sie hat auch den Stoff gespendet.
Die dreidimensionale Wirkung kommt durch das Muster, das "Attic Window" heißt.



 Danke an alles Beteiligten.

Veröffentlicht in Sonderaktionen

Kommentiere diesen Post

Karin 09/14/2009 09:00

Der Quilt ist absolut traumhaft geworden - eine Super Aktion hast du dir da einfallen lassen!!!
LG

Elke 09/16/2009 12:30


danke Karin,


Dörte 09/13/2009 19:25

Das ist ein Super-Quilt geworden.
Und ich dankbar, daß ich da mitwirken durfte. Hoffentlich lohnt sich die Aktion. lg Dörte

Elke 09/16/2009 12:31


Ja Dörte, er ist ein Traum, Hoffen wir mal