Pucksäckchen-Anleitung

Veröffentlicht auf von Elke

Habe heute Nachmittag mal eine Anleitung geschrieben, wie wir die Pucksäckchen stricken.

 

Pucksäckchen groß      mit Schlitz   @Elke Reiß

Anleitung für SoWo 4fach

 

112 Maschen auf einem Nadelspiel Stärke 2.5 (20 cm lang) anschlagen. Pro Nadel 28 Maschen.

2 Maschen rechts, 2 Maschen links, 2 cm hoch stricken.

Nun für die später einzuziehende Kordel, immer 2 Maschen abketten, immer die 2 linken Maschen. In der folgenden Reihe die 2 linken Maschen wieder aufnehmen.

Jetzt 2 Maschen rechts, 2 Maschen links weiter stricken bis 8 cm erreicht sind.

Nun jede 2. Masche verdoppeln.

(Entweder aus jeder zweiten Masche eine Masche heraus stricken, oder aus dem Querfaden eine Masche heraus stricken.) = 42 Maschen pro Nadel.

Glatt rechts weiter stricken.

Wenn eine Gesamthöhe von 30 cm erreicht ist, mit nur 2 Nadeln weiter stricken.

Das heißt nun ist der Beginn der seitlichen Schlitze (für die ausführung der Kabel)

Die ersten 6 Maschen Kraus rechts stricken, (Das heißt , Hinreihe rechts, Rückreihe rechts.)

Glatt rechts weiter stricken.

Die letzen 6 Maschen der zweiter Nadel kraus rechts stricken.

So stricken wir 7 cm hoch.

Jetzt wird die andere Seite genauso gestrickt.

Nun kommen noch einmal 4 Runden auf allen 4 Nadeln glatt rechts.

Die Maschen locker abketten.

Mit Maschenstich zusammen nähen. (Nähte sind nicht so ideal für die kleinen Würmchen)

Zum Schluß noch eine Kordel stricken, flechten oder drehen,  (wie man mag) und oben einziehen . Zusatz:

Natürlich kann man auch auf der Rundnadel stricken, Ist allerdings nur ideal, wenn kein Schlitz eingestrickt wird..  

Viel Spaß @Elke Reiß

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht in Frühchenstricken

Kommentiere diesen Post